Vorgabe nicht erreicht

Obwohl die Vorgabe an die eigenen Spieler und dem gastgebenden TSV Oferdingen klar kommuniziert war

(vorletztes Spiel ein 1:5, im letzten Spiel 2:4, jetzt musste mindestens ein 3:3 her!), war‘s leider wieder nix ! 
Und dies alles obwohl die Anfahrt reibungslos verlief, das Wetter fast perfekt, unsere Motivation bestens …

Selbst von unseren neuen T-Shirts in „Curacao-Blue“ ließen sich unsere Gastgeber nicht blenden.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 1)

Damen 30 sind Württembergische Meister - Herren 1 steigen in Verbandsliga auf

Die Sommer-Verbandsrunde geht langsam auf die Zielgerade und die Entscheidungen um Titel, Auf- und Abstiege stehen an. Am Sonntag spielte unsere Damen 30 Mannschaft gegen den direkten Verfolger TSV Bietigheim 1 um den Gruppensieg und damit gleichzeitig um die Württembergische Meisterschaft. 

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag

Am 20. Juni ist unser langjähriger Wirt vom Georgiihaus, Lakis Kiperis, 60 Jahre alt geworden. Seit über 30 Jahren lebt er mit seiner Familie im Geogriihaus und leitet die Vereinsgaststätte.  In dieser Zeit hat er schon die einen oder anderen Tennistalente in unserer Tennisabteilung aufwachsen sehen und zum leiblichen Wohl der gesamten Abteilung beigtragen.

Der Abteilungsausschuss hat Lakis anlässlich seines Geburtstags einen Magnolienbaum „überreicht“, der fortan die einladende Terasse der Gaststätte schmücken wird.  Der Baum soll jedes Jahr vom Frühjahr bis zu seinem Geburtstag blühen. 

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre und gratulieren nochmals ganz herzlich.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Unsere Sommer-Hobbyturniere stehen an

2016 (Kommentare: 0)

Unsere Mannschaften sind erfolgreich in die Saison gestartet

Die Verbandspielrunde 2016 ist gestartet und die Teams der Turnerschaft Esslingen haben direkt gezeigt, dass die Form für den Sommer passt. Den Auftakt bei den Aktiven und Senioren machten am Samstag die Damen 50 und Herren 60, die jeweils einen Heimsieg verbuchen konnten.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Schnupperangebot im Sommer 2016

2016 (Kommentare: 0)

Bericht zum Hobby-Mixed-Nachtturnier

Perfekte Kombination: Tennis und geselliges Beisammensein

Am Freitag den 18.03. lud die Tennisabteilung zu Ihrer 2. Auflage des Hobby-Mixed-Nachtturniers in Ihrer eigenen Tennishalle ein und insgesamt 16 Teilnehmer / –innen folgten der Einladung für diesen Mix aus „Sport, Spiel und Unterhaltung“.

Nach einer kurzen Ansprache und Erläutern der Regeln, durften auch schon die ersten vier Mixed-Doppel auf die Plätze und um die begehrten „Bändele“ kämpfen. Ziel des sportlichen Teils war es, soviel Bändele wie mögliche zu gewinnen. Der-/Diejenige mit den meisten Bändele wurde dann zum Sieger gekürt.

Während die Einen in der Halle mal mit Geschick, mal mit Glück, mal mit Können, mal mit Pech um Punkte kämpften, ging es im Vorraum deutlich entspannter und gemütlicher zur Sache. Mit dazu bei trugen die - in erster Linie von den Damen mitgebrachten - Köstlichkeiten sowie die von der Hobby-Abteilung gesponserten Getränke.

Parallel hierzu nutzen die Meisten die Gelegenheit, die neuen Trikots für den Hobbybereich an- und auszuprobieren (ich denke verrate kein Geheimnis wenn ich behaupte, dass die Männer in dieser Disziplin deutlich schneller und entscheidungsfreudiger waren … ).

Nach 4 zum Teil hart umkämpften Spielrunden, stand mit Uschi die eindeutige Siegerin des Abends fest. Ihr gelang es als Einzige alle Ihre 4 Spiele zu gewinnen. Auf den folgenden Plätzen landeten mit jeweils 3 Siegen Irene, Alexander, Bernd und Michel.

Als kleinen Preis gab es für die siegreichen Spielerinnen und Spieler jeweils einen Gutschein für ein Frühstück in der Alten Zimmerei.

Die nächste Gelegenheit sich unter Wettkampfbedingungen zu messen besteht am 30. April anlässlich der offiziellen Eröffnung der Tennis-Sommerrunde 2016 unter dem Titel „Deutschland spielt Tennis“. Es würde mich freuen Sie / Euch auf unseren 10 Aussenplätzen (davon 9 x Sand, 1 x Allwetter) begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund und Alles Gute

Mit sportlichem Gruß
Turnerschaft Esslingen
Tennis-Breitensport

2016 (Kommentare: 0)

Ferenc wird Vizemeister bei den Württembergischen Meisterschaften Herren 55

Über zwei Wochenenden verteilt wurden vom 10. Bis 20. März in Stuttgart-Stammheim die Württembergischen Meisterschaften der Altersklassen gespielt. Als Vertreter der Turnerschaft Esslingen war unser Trainer Ferenc Csepai in der Klasse der Herren 55 angetreten. Nach einem Freilos in der 1.Runde konnte er sich in einem hart umkämpften Match in der 2. Runde gegen Hans-Jürgen Renk vom TC Zuffenhausen durchsetzen. Beim Stand von 0:6 und 1:4 sah Ferenc schon wie der klare Verlierer aus, konnte sich in der Folge jedoch in die Partie hineinkämpfen und gewann letztlich nach Matchtiebreak mit 0:6 6:4 und 10:6.

In den folgenden beiden Runden konnte sich Ferenc ebenfalls gegen seine Gegner durchsetzen und schaffte so den Einzug ins Finale. Dort traf er auf den an 4 gesetzten Thomas Renz von der TSG Backnang. Dieser hatte auf seinem Weg ins Finale lediglich zwei Spiele abgegeben. Ferenc konnte im Finale gegen Renz zwar mehr ausrichten, musste sich letztlich jedoch leider mit 6:2 6:3 geschlagen geben. Trotzdem ist es ein überaus erfreuliches Ergebnis und wir gratulieren dir, Ferenc, ganz herzlich zum 2. Platz. 

2016 (Kommentare: 0)

Skiausfahrt nach Stuben!

Am vergangenen Sonntag, 29.02.2016 startete die Tennisabteilung der TSCH Esslingen wieder einmal zu ihrer jährlichen Skiausfahrt nach Stuben am Arlberg. Um 4:45 Uhr war Treffpunkt der 22-köpfigen Gruppe und wenngleich auch ein Gutteil der Teilnehmer noch etwas verschlafen dreinschaute, so war zumindest Busfahrer Manfred hellwach und fuhr unsere Skifahrer in Rekordtempo sicher ans Ziel, so dass pünktlich mit Anlaufen der Bergbahnen um 8:30 der erste Lift bestiegen werden konnte. Das Wetter meinte es dabei gnädiger als es unter der Woche zu befürchten gestanden hatte...

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

3. Hobby-Herren-Tennisturnier

„Auf Grund der guten Resonanz vom letzten Jahr, fand am Freitag den 26.02.16 die 3. Auflage unseres beliebten „Hobby-Herren-Nacht-Turnier“ in unserer vereinseigenen Tennishalle statt.

Neben aktiven Hobby-Spielern und mehreren sogenannten "Ehemaligen", konnte unser Turnierleiter Michel auch neue Gäste zu diesem Turnier begrüssen.

Nach einer kurzen Ansprache zum geplanten Turnierablauf, ging es dann auch schon gleich mit den ersten Spielpaarungen los. Für jene die von diesem Turnier zum ersten Mal hören und deren Interesse wir geweckt haben, nachfolgend ein paar kurze Sätze zum Spielmodus: Wir spielen ausschliesslich Doppel. Jeder Spieler absolviert 4 Spiele à 20 Minuten mit wechselnden Partnern und erhält für jedes gewonnene Match 1 Bändele.

Da die Spielerpaarungen von Runde zu Runde neu ausgelost werden, gehört neben dem technischen Können, Kondition auch etwas Glück mit dazu,will man das Finale der heuer 17 Teilnehmer erreichen.

Während die Einen in der Halle um die begehrten Bändele kämpften, ging es im Vorraum deutlich gemütlicher zu. Dafür sorgten nicht nur  die von mehreren Spendern mitgebrachten "süssen und salzigen kulinarischen Kostbarkeiten" , sondern  auch die von Alexander mitgebrachten "eingelegten Äpfel".

Waren die ersten beiden Runden noch sehr ausgeglichen, zeichnete sich doch ein gewisser Trend ab. Nichtsdestotrotz liessen unsere "Oldies" ihr Können aufblitzen und sorgten so für das eine oder andere "Oooh" und "Aaah" aber auch "das gibt's ja wohl nicht !"

Nach insgesamt 18 Spielen stand mit Rolf, der alle 4 Spiele für sich entscheiden konnte, der Turniersieger fest. Als Preis erhielt er einen  "Würstles-Korb" der alles enthielt, was zu einem richtigen Vesper gehört ! Siggi, Mark und Jörg belegten mit jeweils 3 gewonnenen Bändele gemeinsam den zweiten Platz und durften sich über neue Tennisbälle freuen.

An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank an alle Teilnehmer für Ihre Spenden, Essensbeiträge und vor allem die netten Gespräche. Ich denke, es hat wieder allen Beteiligten Spass gemacht sodass einer 4. Auflage nichts im Wege stehen wird !" 

Viel Spass für die kommende Sommerrunde, bleibt vor allem gesund, bis demnächst wieder auf dem Platz, wenn es wieder heißt    " t i m e "

Mit sportlichem Gruß

Michel

2016 (Kommentare: 0)