Siggi Tröndle auf den Spuren von Siegmar Müller

Siggi Tröndle beim Berglauf in Beuren (2016 / 49 Jahre alt)

Siegmar Müller war von 1988 bis 2003 sehr erfolgreich als Bergläufer unterwegs; sowohl bei Deutschen, als auch bei Württembergischen Meisterschaften, sowie dem Schwarzwald- und Pfälzer Berglauf-Pokal. Gleichzeitig war er Berglauf-Pionier für andere Läufer und Läuferinnen der Turnerschaft, wie zu Beispiel Adolf Gehrung, Walter Bittmann, Helga Dräger und Rita Rudolph. Ganz aktuell jetzt auch für Christine Sigg-Sohn und Siggi Tröndle.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Berglauf-Titel für Christine Sigg-Sohn

Gipfelstürmer am Hohenneuffen vor dem Start

Christine Sigg-Sohn gewann bei den Baden-Württembergischen Berglauf-Meisterschaften für die Aktiven in Beuren ganz überraschend den Titel in der Klasse der Frauen. Auf der 9,3 Kilometer langen Distanz, mit einem Höhenunterschied  von 440 Metern, siegte sie in 47:38 Minuten vor Ricarda Hotz (LG Sigmaringen) in 48:01 Minuten. 

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Gold und Bronze für Helga Dräger

Helga Dräger – immer mit voller Power!

Unsere Geherin, Helga Dräger, gewann bei den europäischen Senioren-Straßenmeisterschaften in Vila Real (Portugal) Gold und Bronze in der Einzelwertung der Altersklasse W 75 und zusätzlich Gold mit der DLV-Mannschaft in der W 70.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Siggi Tröndle – Berglaufmeister

Siegfried Tröndle (Bildmitte) bei der Siegerehrung

Siegfried (Siggi) Tröndle siegte bei den Baden-Württembergischen Berglauf-Meisterschaften in Bühlertal in der Altersklasse M 50 und sicherte sich einen ausgezeichneten dritten Platz in der Gesamtwertung. Die Meisterschaft wurde im Rahmen des 40. Hundseck-Berglaufes über die Distanz von 9,5 Kilometern und einer Höhendifferenz von 776 Metern ausgetragen.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Meister-Titel für Christine Sigg-Sohn

Christine Sigg-Sohn mit lockerem Laufschritt dem Sieg entgegen

Christine Sigg-Sohn gewann bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Bad Liebenzell über 21,1 Kilometer in der guten Zeit von 1:23:02 Stunden überraschend den Titel in der Altersklasse W  45, vor Veronika Ulrich (TSG Ehingen) in 1:23:41 Stunden. 

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Gold und Silber für Helga Dräger

Helga Dräger (Bildmitte) bei der Siegerehrung über 3000 Meter

Unsere unverwüstliche Geherin, Helga Dräger, gewann bei den europäischen Senioren-Hallenmeisterschaften in Ancona (Italien) Gold und Silber in der Altersklasse W 75. Den Titel sicherte sich Dräger über 3000 Meter Gehen in 21:57 Minuten, mit einer Minute Vorsprung vor Lyusya  Aleksyeyeva aus der Ukraine. 

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Fünf Klassensiege für die Turnerschaft

Christine Sigg-Sohn bei ihrem Klassensieg in Stetten

Mit fünf Klassensiegen war das Wochenende vom 02. – 03. April 2016  überaus erfolgreich. Christine Sigg-Sohn siegte beim Solitude-Lauf in Gerlingen über die Halbmarthon-Distanz von 21,1 Kilometern in 1:27:11 Stunden in der Altersklasse W 45 und wurde Dritte in der Gesamtwertung.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Siggi Tröndle – Gesamtsieger bei Waldlauf-Meisterschaften

Die siegreichen Läufer (von links nach rechts) Salvatore Gangi, Siggi Tröndle, Marian-Jan Olejnik

Unsere Läufer gewannen bei den Regional-Meisterschaften im Waldlauf in Mössingen über eine anspruchsvolle Distanz von 6,3 Kilometer mehrere Titel. Siggi Tröndle war der überragende Läufer, denn er gewann in 22:40 Minuten nicht nur die Altersklasse M 50 sondern auch in der Gesamtwertung der Männer und Senioren.

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Martin Jongmans siegte bei der Winterlauf-Serie

Martin Jongmans – siegreich beim Winterlauf-Cup

Martin Jongmans gewann nach drei Klassensiegen bei der Winterlauf-Serie in Göppingen über jeweils 10 Kilometer, wie bereits im Vorjahr, die Gesamtwertung der Klasse M 50.  

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)

Helga Dräger – Deutsche Meisterin in der W 75

Helga Dräger und Marian-Jan Olejnik bei den Deutschen Hallenmeisterschaften

Helga Dräger gewann bei den Deutschen Senioren-Hallen-Meisterschaften in Erfurt über 3000 Meter Gehen in 22:07 Minuten den Titel in der Altersklasse W 75.. 

Weiterlesen …

2016 (Kommentare: 0)